FrontDesk Hospitality

Hotelsoftware für STARFACE

Mit Fluxpunkt FrontDesk Hospitality für STARFACE bieten wir ab sofort eine eigenständige Managementlösung für Hotels, Kliniken oder Heime, die sich ohne zusätzlichen Integrationsbedarf um die Themen Zimmerstatus und Telefonie kümmert.

Über Funktionstasten am Telefon oder die Wahl zuvor definierter Rufnummern, können die Mitarbeiter des Zimmerservice den Status eines Zimmers setzen, z.B. "wird gereinigt", "sauber", "Wartung", etc.
Die möglichen Zustände der Zimmer sind frei definierbar und können mit einer individuellen Farbe und Rufnummer verknüpft werden.

Die Rezeption kann über eine web-basierte grafische Oberfläche den Status aller Zimmer einsehen und verändern sowie per Klick Gäste ein- und auschecken. Freie oder belegte Zimmer lassen sich separat darstellen.

Zu jedem Zimmer sieht die Rezeption den Zimmerstatus, die Gesprächsdaten die einer Gebührenerfassung zugrunde liegen, sowie eine Historie über die Veränderungen des Zimmers (Check-In/Check-Out, Wartung, Reinigung, etc.)

Mit dem Check-In wird der Name des Gasts auf dem Bildschirm des Zimmertelefons angezeigt und die Telefoniefunktion freigeschaltet.

Mit dem Check-Out wird der Name des Gasts entfernt, eventuell vorhandene Voicemails gelöscht, die Telefoniefunktion gesperrt und die für den Gast erfassten Gesprächsdaten als detaillierter Bericht (mit um drei Ziffern verkürzten Rufnummern), an eine zuvor definierte Emailadresse versendet.

Weitere Informationen

Diesen Beitrag teilen
COM.VENTION 2024
Europa-Park Rust