Da­ten­schutz

Web­si­te

Die Nut­zung un­se­rer Web­si­te ist in der Re­gel oh­ne An­ga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten mög­lich. So­weit auf un­se­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten (bei­spiels­wei­se Na­me, An­schrift oder eMail-Adres­sen in For­mu­la­ren) er­ho­ben wer­den, er­folgt dies zur Um­set­zung von in­di­vi­du­el­len Zu­gangs­be­rech­ti­gun­gen oder der Kon­takt­auf­nah­me mit Ih­nen. Die­se Da­ten wer­den oh­ne Ih­re aus­drück­li­che Zu­stim­mung nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Bei der Nut­zung un­se­rer Web­si­te wer­den IP-Adres­sen und An­fra­ge-URLs für ei­ne Dau­er von 7 Ta­gen im Web­ser­ver Log­buch ge­spei­chert. Die­se Da­ten die­nen aus­sch­ließ­lich der Feh­ler­ana­ly­se und dem Schutz vor An­grif­fen und wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Et­was an­de­res gilt, wenn wir zu ei­ner Of­fen­le­gung und Über­mitt­lung der Da­ten ge­setz­lich verpf­lich­tet sind.

Zur Opti­mie­rung un­se­res Web­an­ge­bots ver­wen­den wir au­ßer­dem Goog­le Ana­lytics. Goog­le Ana­lytics ver­wen­det Coo­kies, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den, um die Be­nut­zung un­se­rer Web­si­te durch Sie zu ana­ly­sie­ren. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ih­re Be­nut­zung die­ser Web­si­te wird an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Ih­re IP-Adres­se, als per­so­nen­be­zo­ge­nes Da­tum, wird hier­bei an­ony­mi­siert. Goog­le wird die­se In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ih­re Nut­zung der Web­si­te aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­site­ak­ti­vi­tä­ten für die Web­si­te­be­t­rei­ber zu­sam­men­zu­s­tel­len und um wei­te­re mit der Web­si­te­nut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Di­enst­leis­tun­gen zu er­brin­gen. Auch wird Goog­le die­se In­for­ma­tio­nen ge­ge­be­nen­falls an Drit­te über­tra­gen, so­fern dies ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben oder so­weit Drit­te die­se Da­ten im Auf­trag von Goog­le ver­ar­bei­ten. Soll­ten Sie nicht wün­schen, dass Goog­le die­se Da­ten er­hebt, kön­nen Sie dies durch In­stal­la­ti­on des Brow­ser-Add-on zur De­ak­ti­vie­rung von Goog­le Ana­lytics ver­hin­dern.

Kont­a­k­auf­nah­me per Email/Kon­takt­for­mu­lar

Die von Ih­nen ein­ge­ge­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den trans­port­ver­schlüs­selt in Form ei­ner Email an den zen­tra­len Email­ver­tei­ler un­se­res Un­ter­neh­mens ge­sen­det und aus­sch­ließ­lich für ei­ne Kon­takt­auf­nah­me mit Ih­nen ver­wen­det. Wir über­mit­teln Ih­re Da­ten, oh­ne Ih­ren aus­drück­li­chen Wunsch, nicht an Drit­te. Ei­ne Spei­che­rung fin­det im Rah­men ge­setz­li­cher Auf­be­wah­rungspf­lich­ten (durch Emai­lar­chi­vie­rung) statt.

Soll­ten Sie kei­ne Spei­che­rung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten im Rah­men der Emai­lar­chi­vie­rung wün­schen, ver­zich­ten Sie bit­te auf die Über­mitt­lung ent­sp­re­chen­der Do­ku­men­te (z.B. Be­wer­bungs­un­ter­la­gen) in Form von Email. Bit­te über­mit­teln Sie uns der­ar­ti­ge Do­ku­men­te po­s­ta­lisch, mit dem Hin­weis, dass Sie ei­ner län­ger­fris­ti­gen Spei­che­rung wi­der­sp­re­chen.

Wei­te­re Hin­wei­se

Wir un­ter­lie­gen der Er­leich­te­rungsnorm, Ar­ti­kel 30 Abs. 5 der Ver­ord­nung (EU) 2016/679 (DSG­VO).